Startseite
Kappsäge im Detail
» Eigenschaften, Leistung, Ausstattung, Vor- & Nachteile...

Bosch GCM 800 SJ Kappsäge mit 1400 Watt


Bosch GCM 800 SJ
Bosch GCM 800 SJ Kappsäge mit Zug-Funktion
  • 4.5/5
  • 10 Bewertungen
10 BewertungenX
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
0% 0% 0% 0% 10%

Bei der Bosch GCM 800 SJ handelt es sich um eine edle und robust verarbeitete Kappsäge, die insbesondere anspruchsvolle Hobbyhandwerker anspricht.

Sie erhalten eine deutliche Arbeitserleichterung durch das voluminöse, waagerechte Schnittvolumen gegenüber anderen Modellen. Die Kappsäge wird durch die zusammengefasste Bauform trotz des geringen Gewichtes zu einem belastbaren und soliden Arbeitsgerät.

Durch den ergonomischen Tragegriff ist ein leichter Transport und hohe Mobilität für Baustellenarbeiten gegeben. Die Säge ist einfach zu handhaben und Sie benötigen für die Nutzung nicht unbedingt eine Bedienungsanleitung. Das Gerät eignet sich perfekt für Baustellen.

Inkl. MwSt. evtl. zzgl. Versandkosten

Was zeichnet diese Kappsäge aus?


Bietet einen einfachen Transport zum Einsatzort
270 mm Schnittbreite für Standardanwendungen
Verstellbarer Neigungs- und Gehrungswinkel
Absaugvorrichtung zum Anschluss einer Absauganlage
Vertikaler Griff mit intuitivem Sperrknopf unter der Schutzhaube

Leistungsmerkmale


Leistung
1400 Watt für präzise Schnitte

Im Gegensatz zu seinem Vorgänger erreicht die GCM 800 SJ nun 1400 Watt. Außerdem besitzt diese Säge eine 15 Prozent höhere Schnittbreite. Pro Minute erreicht die Säge 5500 Umdrehungen und besitzt eine eingebaute Elektronik für den Sanftanlauf, um die Sicherheit der Arbeit zu erhöhen. Damit können Sie die Arbeiten mit der Bosch Säge ohne das unangenehme Ruckeln beginnen. Für genaue Zuschnitte sorgt ein Laser und der Staub des Zuschnitts landet größtenteils durch die neu ausgearbeitete Zwei-Punkt-Absaugung im Staubsauger.

Hinter dem Sägeblatt am Körper des Gerätes befindet sich der Absaugstutzen. Die 13,5 Kilogramm leichte Kappsäge erreicht eine maximale Schnittbreite von 270 Millimeter.

Funktionen


Eingebaute Staubabsaugung
Eingebaute Staubabsaugung

Der kraftvolle Motor mit 1.400 Watt sorgt für saubere Schnitte und schnelles Arbeiten. Neben den üblichen altbewährten Funktionen sorgt beispielsweise die elektronische Anlaufstrombegrenzung für einen problemlosen Start.

Eine direkte und einfache Auswechselung der Scheiben wird durch die Spindelarretierung ermöglicht. Die Neigungswinkel können Sie bei dieser Maschine einfach und schnell justieren. Dazu legen Sie den Kipphebel um und fixieren den gewünschten Wert auf der Skala.

Die eingebaute Staubabsaugung sorgt für ein umweltfreundliches und sauberes Arbeiten. Sie können an den Ablaufstutzen einen Nass-/Trockensauger, z. B. den Bosch GAS 35 M AFC vernetzen. Damit wird die Staubbelastung Ihres Arbeitsumfeldes auf ein Minimum gesenkt.

Für die Kappsäge kommen Sägeblätter mit einem Durchmesser von 216 x 30 mm zum Einsatz, diese eignen sich für verschiedenartige Holzwerkstoffe.

Gehrungs- und Neigungswinkel


Sie können die Neigungswinkel bei der Bosch GCM 800 SJ ohne Probleme einfach kalibrieren. Hierfür legen Sie nur den Kipphebel um und fixieren ihn auf der individuellen Neigung auf der Skala. Die Neigungswinkel reichen maximal von 45° auf der linken Seite und 0° rechts. Sie können den Gehrungswinkel nach ihren Wünschen von – 47° bis + 47° justieren und sichern. Beim Arbeitstisch klinkt automatisch der standardisierte Gehrungswinkel ein.

Die Schnittgrößen


Schnittart Maximale Schnittgröße
Gerader Schnitt 270 x 70 mm
Gehrung 190 x 70 mm
Neigung 270 x 48 mm
Doppelgehrung 190 x 48 mm

Sicherheitsmerkmale der Bosch GCM 800 SJ


Die Säge besitzt alle notwendigen Zertifikate für die Sicherheit. Auch für Anfänger ist ein sicheres Arbeiten durch den elektronischen sanften Start gewährleistet.

Video: Bosch GCM 800 SJ Kappsäge


Vorteile der Bosch GCM 800 SJ


  • Zu den positiven Charakteristiken dieser Säge zählen das minimale Gewicht, eine hochwertige und robuste Verarbeitung.

  • Bemerkenswert ist die große Kapazität der Schnitte, das optimale Handling und ein powervoller Motor.

Nachteile der Bosch GCM 800 SJ


  • Niedrige Absaugleistung beim Anschluss eines Industriestaubsaugers.

Fazit


Bosch GCM 800 SJ
Bosch GCM 800 SJ Kappsäge mit 1400 Watt

Bei der Arbeit mit der Bosch GCM 800 SJ fällt insbesondere die Präzision der Schnitte ins Gewicht.

Dazu zählen ebenfalls die Entriegelung des Kippmechanismus und der exakte, lichtvolle Laser. Mit einem Hebel können Sie die Winkel inklusive Neigungen anpassen und die Einstellungen bleiben wunschgemäß unverändert, auch falls die Arbeit ein wenig barsch abläuft.

Für den Zuschnitt von voluminösem Parkett, Laminat, Terrassen- und Bodendielen ist die Bosch Kappsäge bestens geeignet. Handwerker können zudem Kabelkanäle sowie Möbel- und Bauteile zuschneiden. Mit diesem Gerät steht der Bearbeitung von sämtlichen Bodenbelägen im In- und Outdoorbereich nichts im Wege. Ein zusätzlicher Einsatzbereich ist der Dachgeschossausbau. Wegen des guten Handlings ist die GCM 800 SJ für unterschiedliche Baustellen und deren Transport geeignet.

Im Lieferumfang befinden sich neben der Kappsäge ein Innensechskantschlüssel Größe L sowie ein Kreissägeblatt 216 x 30 mm.

Inkl. MwSt. evtl. zzgl. Versandkosten
Eigenschaften

Leistung 1400 Watt
Leerlaufdrehzahl 5500 U/min
Schnittgröße 90° 270 x 70 mm
Sägeblatt 216 x 30 mm
Neigungswinkel - 45° bis 0°
Gehrungswinkel - 47° bis + 47°
Gewicht 13,5 kg
Maße 85 x 48 x 44 cm
Zugfunktion
Arbeitslaser
Fangsack
Tischverbreiterung

Interessantes über die Kappsäge