Startseite
Kappsäge im Detail
» Eigenschaften, Leistung, Ausstattung, Vor- & Nachteile...

Einhell TC-MS 2112 Kappsäge – Spar-Tipp


Einhell TC-MS 2112
Einhell TC-MS 2112 Kappsäge inkl. HM Sägeblatt
  • 4.5/5
  • 10 Bewertungen
10 BewertungenX
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
0% 0% 0% 0% 10%

Diese Kapp- und Gehrungssäge ist für Heimwerker ein sehr gutes Modell für den Einstieg. Sie eignet sich bestenfalls, wenn die Kappsäge nur wenige Male im Jahr zum Einsatz kommt.

Optisch ist die Einhell Kappsäge kein optischer Eyecatcher. Jedoch sollte dies nicht das Kaufkriterium darstellen. Die Anlieferung der Säge erfolgt als kompletter Zusammenbau und sie ist sehr einfach zu installieren.

Für ein gutes Endresultat dauert die Justierung allerdings ein wenig länger. Im Gegensatz zu den schwereren Modellen wirkt die Säge nicht so robust.

Inkl. MwSt. evtl. zzgl. Versandkosten

Was zeichnet diese Kappsäge aus?


Ergonomischer Handgriff zum sicheren Sägen
Motor mit 5000 Umdrehungen pro Minute
Inklusive Spänefangsack und 36 mm Absauganschluss
Spannvorrichtung zur sicheren Fixierung des Werkstückes
HM Sägeblatt mit 48 Zähnen und Spindelarretierung

Welche Leistung zeigt die Kappsäge?


Die Einhell TC-MS 2112 verfügt über ein Gewicht von 6,4 kg und wirkt gegenüber anderen Sägen vergleichsweise eher instabil. Mit einem 1.400 Watt Motor schafft sie im Leerlauf 5.000 Umdrehungen pro Minute. Eine hohe Drehzahl trägt dazu bei, dass die Ausrisse bei der Sägekante so gering wie möglich bleiben.

Ausstattung


Spannvorrichtung
Spannvorrichtung zur sicheren
Fixierung des Werkstückes

Ein Problem bereitet die Schnittbreite, weil dieses Gerät über keinen Zugmechanismus verfügt.

Dadurch ist nur eine Schnittbreite von 120 mm gegeben und kein sanfter Mechanismus für den Anlauf vorhanden. Der Staub- und Spanfangsack ist nutzlos, nur ein kleiner Teil der Späne gelangt in den Sack. Zum Kippen der Maschine besitzt das Lager noch ein wenig Spielraum. Allerdings können Sie die Justierung mit einer Mutter vornehmen. Die Kapp-Gehrungssäge besitzt einen rotierenden Tisch aus Aluminium-Druckguss.

Sehr positiv sind die Verlängerungen für die Auflage und der minimale Schraubstock. Dadurch verrutscht das Werkstück nicht mehr so leicht und besitzt eine relative Sicherheit.

Gehrungs- und Neigungswinkel


Beabsichtigen Sie, die Einhell TC-MS 2112 für Zuschnitte von Parkett, Laminat usw. zu nutzen, ist wegen der minimalen Schnittbreite von 120 mm eine Zug-Kapp- und Gehrungssäge zu empfehlen.

In der Standardeinstellung können Sie Werkstücke bis 120 mm Breite und 55 mm Höhe zuschneiden. Drehen Sie den Sägetisch auf -45° oder +45° wird die maximale Sägebreite auf 80 mm minimiert.

Bei der additionalen Bewegung des Sägekopfes und einer 45° Neigung des Sägeblattes wird die Sägehöhe auf 32 mm verringert. Hierbei wird der Sägetisch und Sägekopf um 45° justiert. Eine Schwenkung des Sägekopfes ist nur nach links möglich.

Die Schnittgrößen


Schnittart Maximale Schnittgröße
Gerader Schnitt 120 x 55 mm
Gehrung 80 x 55 mm
Neigung 120 x 32 mm
Doppelgehrung 80 x 32 mm

Vorteile der Einhell TC-MS 2112


  • Neben zahlreichem Zubehör verfügt die Säge über eine beachtenswerte Motorleistung.

  • Inklusive HM Sägeblatt mit 48 Zähnen.

  • Extrem gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Nachteile der Einhell TC-MS 2112


  • Als nachteilig wirkt der extrem hohe Geräuschpegel. Leider fehlen vom Hersteller Dezibelangaben.

  • Anstatt einem Laser ist bei diesem Gerät eine Tischeinlage mit einer Skala vorhanden. Für einen wirklich präzisen Schnitt ist die Einhell Kappsäge nicht tatsächlich geeignet. Wer bereits mit einem Laser arbeitete, wird fast nicht mehr ohne Laser Werkstücke bearbeiten wollen.

  • Ein weiterer negativer Punkt ist die instabile Bauweise des Gerätes.

  • Leider verfügt die Kappsäge über keine Zugfunktion, dadurch ist die Schnittbreite auf 120 mm begrenzt.

Bilder


Sägetisch
Tischverbreiterung
Spanfangsack

Fazit


Sägeblatt
HM Sägeblatt mit 48 Zähnen inklusive

Die Einhell TC-MS 2112 ist insbesondere an Einsteiger und Heimwerker gerichtet.

Das Gerät ist geeignet, wenn Sie die Kappsäge selten anwenden und nur kleine Teile zuschneiden möchten. Die Säge tendiert in die Richtung für Hobbybastler und Heimwerker. Sie offeriert Qualität und Performance zu einem akzeptablen Preis. Für präzisere Schnitte und gute Leistung müssen Sie Ihr Budget noch etwas erhöhen. Diese Säge ist jedoch eine reine Kapp- und Gehrungssäge, bei der die Zugfunktion fehlt.

Üblich für eine aktuelle Kapp- und Gehrungssäge ist die Spannvorrichtung. Sie ist eine wertvolle Hilfe für die Fixierung des Werkstücks. Je eine Auflage befindet sich links und rechts für längere Werkstücke. Dadurch ist ein bequemes und einfaches Arbeiten möglich. Im Lieferumfang ist ebenfalls ein geeignetes Hartmetall-Sägeblatt mit einem Durchmesser von 210 mm und 48 Zähnen enthalten und kann durch eine Spindelarretierung ohne Probleme gewechselt werden. Die Bohrung des Sägeblattes beträgt 30 mm. Mit an Bord befindet sich ebenfalls eine Anschlagschiene aus Aluminium.

Inkl. MwSt. evtl. zzgl. Versandkosten
Eigenschaften

Leistung 1400 Watt
Leerlaufdrehzahl 5000 U/min
Schnittgröße 90° 120 x 55 mm
Sägeblatt 210 x 30 mm
Neigungswinkel - 45° bis 0°
Gehrungswinkel - 45° bis + 45°
Gewicht 6,4 kg
Maße 32 x 30 x 47 cm
Zugfunktion
Arbeitslaser
Fangsack
Tischverbreiterung

Interessantes über die Kappsäge